Bauarbeiten am Schützenplatz laufen – Saisonauftakt fällt aus

Das Dorfgemeinschaftshaus trotzt Corona – mit Firma Knost konnten die Beton arbeiten gemacht werden und man kann sich nun schon besser vorstellen, wie das Häuschen in Zukunft aussieht. Dennoch ist uns die Gesundheit aller am wichtigsten und wir verzichten daher vom Schützenverein auf den Saisonauftakt am Schützenplatz, wo freiwillige zum Beispiel den Rasen gemäht hätten.

Unsere Platzwarte haben den Platz im Auge und werden hier nur in Einzelaktionen tätig –  zum Schutz aller!

Bitte bleibt gesund!

Zurück zum Anfang