Antrag der Ortsunion ist erfolgreich bei der Telekom eingegangen

Nach dem von der Ortsunion Wehe initiierten und seitens der CDU Statdtratsfraktion bei der Stadt Rahden gestellten Antrag auf Teilnahme an dem Programm der Deutschen Telekom „Wir jagen Funklöcher“ , wurde uns heute seitens der Verwaltung der Stadt Rahden bestätigt, dass der Antrag erfolgreich und fristgerecht eingegangen ist!

 

Hintergrund:

Ende August wurde auf Initiative der Ortsunion Wehe ein Antrag zur Teilnahme an dem Programm „Wir jagen Funklöcher“ der Deutschen Telekom gestellt! Zu der Teilnahme an dem Programm musste unter anderem ein rechtsgültiger Ratsbeschluss der Stadt/Gemeinde zu den Antrags-Unterlagen hinzugefügt werden. Dieser wurde am 10.10.2019 dann einstimmig im Stadtrat beschlossen (siehe https://rahden.ratsinfomanagement.net/sdnetrim/UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZa3IydjDNNMqG44RmxUKpWbowsedwYXcaWJ3XrzFaVTY/Beschlusstext_142-2019_-oeffentlich-_Rat_10.10.2019.pdf)

 

Nun heißt es also, Daumen drücken, damit wir berücksichtigt werden!!

Zurück zum Anfang